Mittwoch, 3. Oktober 2018

Bluse Kim

Ich bin absolute Schnittmusterwiederholungstäterin, wenn ich einen Schnitt richtig gut finde, dann nähe ich ihn mehrmals und wie kann es anders sein auch noch ganz viele meiner Kundinnen.
So ein Schnitt ist Kim von b-patterns
Hier schon mal genäht, dieses mal mit kurzen Ärmeln und aus einer luftigen Viscose.






Da der Schnitt einfach sitzt habe ich ihn aus einem Viscose Strick genäht, aber ohne Falten.



Für meine Kurze Jacke aus dem Japanische Stoffen habe ich einen beigen Stoff gesucht, da ich nicht immer schwarz oder dunkelblau darunter tragen möchte.





Nun habe ich eine schöne helle Kombination, natürlich mit passender Tasche.
Taschenschnitt: Kugeltasche von Farbenmix
Jacke: Schnitt von einer Kaufjacke abgenommen, eine Seite ist wirklich länger



Die nächste Bluse wartet auch schon auf die Fertigstellung;-)


Ich freue mich wieder einmal beim Memademittwoch dabei zu sein.

Liebe Grüsse

Angy

Kommentare:

  1. Interessant, wie anders der Schnitt ohne Falte wirkt; gefällt mir richtig gut und der perfekte Begleiter für deine schöne Kurzjacke.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Wow die oberste Bluse finde ich ganz ganz wundervoll , das stimmt einfach alles! Die Jacke finde ich auch sehr sehr schön! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angy wow von der Jacke bin ich begeistert. Toll. Die Blusegefällt mir auch sehr schlicht. Kann Frau alles gut kombinieren. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angy,

    also mein Favorit wäre dann das untere Set! Shirt, Tasche, Jacke!!! ;)
    Steht Dir total gut. Kann ich schon verstehen das Du diesen Schnitt öfters nähst. Schaut sehr alltagstauglich aus und das ist genau main Ding.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen