Samstag, 21. Juli 2018

Wochenrückblick

Bei meinen Ferien ist schon Halbzeit, wettertechnisch hatten wir schon lange nicht mehr so tolles Wetter, für die Natur leider gar nicht Ideal, es hat nur zweimal sehr kurz geregnet...
Ich habe den Carport in eine Restaurierungs Werkstatt umfunktioniert;-)




Mein erstes Gestell, bei dem ich keine Farbe wegnehmen musste ist fertig angemalt und steht schon im Atelier, beim Chuchichäschtli = Küchenschrank ist die Farbe entfernt und die ersten zwei Flächen probehalber grau angemalt. Es gefällt mir ich muss aber noch Kalkfarbe nachbestellen, da ich zu wenig habe.


Nebst Kaffeklatschrunden, habe ich auch noch genäht, stickdateien digitlisiert, die Steuern fast fertig gemacht, die muss ich nächste Woche nämlich abgeben, endlich Fotos von meinen fertigen Kleidern geknipst und für die Schule vorbereitet 
Ich geniesse meine Uhu ferien = ums huse ume ferien = ums Haus herum

Ich komme sogar wieder zum lesen und habe Bücher gekauft.


so nun trinke ich meinen Tee sitze zum Samstagsplausch zu Andrea 
und anschliessend werde ich Stoffe streicheln gehen;-)



liebe Grüsse

Angy

Kommentare:

  1. Na dann viel Freude beim Stoffestreicheln.
    Und dein restauriertes Regal sieht wunderschön aus!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angy, man bist Du fleißig im Urlaub, und was für schöne Bücher hast Du dir gekauft.
    Genieße die freie Zeit.
    Das Regal ist gut geworden. Hab ein schönes Wochenende mit ganz viel tollen Kaffeeklatschrunden und schönen Dingen. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. LIebe Angy,
    sieht sehr gemütlich bei dir aus. Eine schöne Werkstatt hast du dir da eingerichtet. Ich bin gespannt, wie deine Stücke aussehen, wenn sie fertig sind.
    Hab ein schönes Wochenende
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. oh das hintere buch ist richtig gut...as vordere kenn ich nicht, muss ich mir aber merken! Ich habe gerade das vierte buch von christof gasser gelesen...mir gefallen sie alle weil es genau in meiner gegend ist und ich die plätze gut kenne. viel spass beim lesen und auch streichen ;))
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  5. Das werde ich meinem Mann unter die Nase legen. Dann werden meine Fensterrahmen vielleicht auch endlich abgeschliffen, meine muss er nicht einmal streichen.
    Ist doch schön und auch erholsam einfach jenen Tag nehmen wie es kommt und nur das machen was man will. Du schaffst aber doch einiges.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  6. Für die Natur echt nicht gut, aber wir genießen es. War der letzte Sommer doch das glatte Gegenteil.
    Fleißig bis du. Das regal sieht schon toll aus und auch der Küchenschrank.
    Vergesse aber bitte nicht auch ein bisschen an dich selbst zu denken.
    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen