Mittwoch, 18. Oktober 2017

Oberteil

Den Schnitt nähte ich bevor ich den Blog hatte und kramte ihn jetzt wieder hervor
Schnitt Lutterloh und  hier  schon mal gezeigt.

Diesmal aus einem dünnen Jersey Stoff, aber wieder ein Uni mit einem gemusterten Stoff kombiniert.
 

Angefangen hatte ich das Teil schon lange und nun mir endlich die Zeit genommen es fertig zu nähen. Ich musste mich auch wieder mal selbst am Riemen reissen und nichts mehr mit nähen beginnen bevor nicht mindestens drei Teile fertig genäht sind, wenn ich das nicht mache, liegen nur noch Ufos rum.. und wenn mal frau  dann ran geht, ist es ja eigentlich schnell genäht... eigentlich immer das gleiche Spiel...zzzz....
 
 
 
 
der Rücken ist auch unterteilt aber in der gleichen Farbe gehalten 
 
 
 
Den Schnitt möchte ich mir noch aus einem Wollstoff  nähen... und dann aber als Ärmelloses Kleid
 
So und jetzt schnell zum MMM
dei beiden Gastgeberinnen begrüssen uns mit schönen Kleidern und tollen Bildern.

Wünsche euch allen einen wunderschönen Tag

Liebe Grüsse

Angy





Kommentare:

  1. Das ist ein toller Schnitt und du hast ihn prima umgesetzt.
    Die Ufo´s, da sagst du was.
    Das geht mir ständig so. Kaum habe ich etwas angefangen, fällt mir was Neues ein.
    Inzwischen bin ich da etwas lockerer geworden. Die Kreativität muss halt raus. ;-)))
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  2. Den Stoff habe ich jetzt schon ein paar mal gesehen, der ist wirklich hübsch. Passt auch gut zu deinem Oberteil.
    Ich kenne das auch, Schnitt suchen, Stoff suchen, planen macht einfach mehr Spaß als die ganzen kleinen Abschlussarbeiten. Säume gehören abgeschafft... LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Fast schon eine Tunika; ein raffinierter Schnitt aus hübschem Stoff.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Gut das du es zu Ende genäht hast, tolles Shirt!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen