Samstag, 6. April 2019

Wochenrückblick

Heute bin ich mal wieder früh dran beim Samstagsplausch von Andrea


Es ist richtig April, übers Wochenende sassen wir noch im Tshirt draussen und genossen den Brunch mit der Familie und zwei Tage später hat es nochmals geschneit... dass er sogar liegen blieb. Dochheute morgen ist es zwar kalt aber der Schnee ist wieder weg.




Und wie war die Woche? Irgendwie anstrengend und doch habe ich Zeit für mich gefunden, da ich meine Hand ein wenig schone, habe ich nicht viel genäht, dafür habe ich einiges für die Sommergarderobe gesehen nun muss ich mich nur noch entscheiden, was ich alles machen möchte.

Gestern waren wir an der Blickfang in Basel,  auf dem Weg dorthin sind wir zuerst noch im Schokoladencafe hängengeblieben, ich war da grad kurz im Paradies und vom Angebot total überfordert. Lecker wars. An die Designer Messe sind wir dann gelaufen;-) ich liebe solche Messen, da Trifft man immer wieder tolle Designer die für ihr Handwerk brennen, da wäre mal der Junge Möbeldesigner der in Omas alter Textilfabrik seine Möbel anfertigt, nur alleine diese Geschichte zu hören, ist genial. Ein Paar die Tapeten mit selbstgeschnitzten Holzstempeln bedrucken und gerade dabei sind sich ein Geschäft aufzubauen, eine jüngere Frau, die ein altes Handwerk, das Häkeln  aufleben lässt und mit Seidenfäden ganz filigrane Schmuckstücke anfertigt... meine Goldschmiede Lehrerin bei der ich Jahre lang lernen durfte, hatte wieder wunderschöne Schmuckstücke dabei und und und alle aufzuzählen würde den Rahmen sprengen, nur einer fehlt noch, der Modedesigner mit seinen wunderbar verarbeiteten Designstücken da hat uns ein Wollmantel aus den Socken gehauen... wunderbare Details... perfekt verarbeitet...
Den Tag liessen  wir beim Thai ausklingen. Danke, es war mir mit euch ein Vergnügen.

Liebe Grüsse
Angy



Kommentare:

  1. Das tönt nach sehr viel Kreativität, da gehört eine gehörige Portion Mut und Durchhaltewillen dazu solche Manufakturen zu betreiben. Das hätte mir auch sehr gefallen. Gestern ist mir noch dein wunderbares Karokleid begegnet mit den genialen Details. Da hättest du sicher auch eine Ecke in der Ausstellung belegen können.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, was Menschen mit ihren Händen alles hinkriegen. Die vergangene Woche war wirklich streng, der Schnee hat nicht geholfen. Aber ich habe jetzt Ferien und tue erst mal nichts. Mal schauen, wenn mein Arbeitseifer wieder erwacht ... Liebe Grüsse zu dir. Regula

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Angy, ich hab es nicht glauben wollen, als ich bei Insta Dein Bild gesehen habe. Also Schnee will ich jetzt nicht mehr, wir haben hier gerade einen tollen Frühling. Eine Messe ist immer etwas schönes. Nächste Woche bin ich zum Wollfest in Leibzig, da bin ich auch schon sehr gespannt.
    Hab einen schönen Sonntag. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt spannend, ich kann mir vorstellen, dass es Dir gefallen hat. Den Schnee im April finde ich dagegen weniger prickelnd...
    ...liebe Grüße zum Wochenende von Heidrun

    AntwortenLöschen
  5. Schnee??? Bitte aber nicht hier bei mir. Wir haben Frühling. Gestern so 18 und heute 20 Grad. Viel zu warm für die Läufer*innen beim Halbmarathon!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag solche Messen / Ausstellungen auch sehr. Soviel Inspiraton
    Deinen Schnee musst du leider behalten, den will ich auf keinen Fall wieder hier bei uns haben.
    Liebe Grüße
    Ivonne

    AntwortenLöschen