Samstag, 4. August 2018

Wochenrückblick

 
Wir haben uns eine kleine Auszeit gegönnt
Erst Bodensee, das Feuerwerk auf der Hotel Terrasse genossen,


ansonsten durfte man ja kein Feuerwerk mehr ablassen, also gab es an unserem Natinalfeiertag keine Knallerei, ist mir auch recht.


 
anschliessend ging es ins Appenzeller Land.




 

Mit der Gondel in die Höhe, da wo es doch ein wenig kühler wird,


 
 
 
 
 
 
 
 
Abends in ein richtiges Gewitter gekommen und endlich mal wieder vom Regen durchnässt gewesen...


Gestern nach  Hause gekommen wieder über 30Grad und keine Abkühlung in Sicht...
Soll ich mal den Keller aufräumen?! 
An meinen Kleidern für kühlere Tage weiter zu nähen, dafür habe ich nicht wirklich Lust, also habe ich mich gestern nochmals in ein Buch vertieft.
und den Abend draussen genossen

Und heute?
Früh aufstehen die Morgenfrische geniessen, wobei wir um acht Uhr schon 20Grad haben, so war der Plan... gestern Nacht hörte ich ein Geräusch, dass ich nicht einordnen konnte und heute morgen bin ich wirklich früh aufgestanden und suchte nach dem Geräusch...
Und entdeckte bei den Kühen, dass das Wasser irgendwo rausspritzte... also erstmal den Schaden behoben und schon mal geschwitzt...
Nun lade ich die Bilder hoch und setze mich zu Andrea zum
Samstagsplausch

Liebe Grüsse

Angy





Kommentare:

  1. Da gab es sicher eine Rösti im Äscher:-)
    Schöne Bilder von mir nicht unbekannten Orten.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angy, ach da beginnt das Wochenende ja gut. -;)) Vielen Dank für die sehr schönen Bilder. Das sieht schon richtig gut aus. Was für ein tolles blau im See. Leider würde ich diese Wege nicht gehen können, da nicht schwindelfrei.
    Hab ein schönes Wochenende ohne weiteren unschönen Überraschungen. Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön sieht es da oben aus. Und das sage ich als bekennender Nordseefan!
    Und im Moment haben wir hier auch "nur" so 22 Grad. das fühlt sich richtig kalt an ...hihi...

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Auch am Montag plauscht es sich noch sehr nett...

    Doch zugegeben, das Meer ist sehr verlockend und die Berge ebenfalls - Dankeschön für die tollen Bilder.

    ...ein herzlicher Sonnengruß zum Start in die neue Woche,
    mit lieben Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen