Dienstag, 12. November 2013

Kreatives Nähen

Möchte euch mal ein paar Ausschnitte aus einzelnen Arbeiten zeigen:
 Sie sind gefilzt (mit der Maschine), aus Stoffen und Fadenresten werden wieder neue Stoffe zusammengestellt, mit der Maschine gewiefelt (freihandnähen) damit   alles zusammenhält, bestickt usw.
 Das Filzen mit der Filzmaschine  ist Trockenfilzen, das Material wird nicht Nass gemacht, und anstatt von Hand mit einer Nadel zu filzen und sehr viel Ausdauer:-), hat die Maschine fünf Nadeln ...





und natürlich möchte ich meine neue Leserin, bald auch Kursteilnehmerin, Mirella Merckell willkommen heissen, ich freue mich darüber

Damit gehe ich Creadienstag

ganz liebe Grüsse

Angy


Keine Kommentare:

Kommentar posten