Mittwoch, 19. März 2014

Mantel

Heute ist  Me Made Mittwoch und ich kann wieder dabei sein.


Mein Mantel ist fertig, grad noch rechtzeitig, da ja am morgen doch noch eisige Temperaturen herrschen,
ja und Nachmittags schleiche ich dem Schatten nach;-) 
Da ich ja den Mantel gar nicht ausziehen möchte....

Habe euch ja immer ein wenig auf dem laufenden gehalten, wie mein Mantel entstanden ist
(Label Mantel anklicken)



(hintere Welle inzwischen geändert)

Habe Grösse 42 genommen da ich auch mal ein Jäckchen drunter anziehen möchte.

Musste folgendes Verändern:
Oberweite auf Vorder- und Rückenteil je 1cm weggenommen
Untere Weite ziemlich viel weggenommen.. 
(Rückennaht begradigt und bei allen andern Nähten von der Hüfte weg 1cm)
da bei meinem Stoff der hintere Teil extrem weg stand

Während dem Nähen, oder sollte ich mir da vorher manchmal Gedanken machen?:-)
Kam mir die Idee die Paspeltaschen und die Verschlüsse mit violettem Leder.....!
 würde sicher auch passen....
Gesucht, gefunden, bestellt und es passt. Glück gehabt.


Und der Verschluss? Wie sieht er aus? 
Habe gegoogelt, die Leute angestarrt, welche einen andern Verschluss als Knopflöcher hatten;-)
Auf der Suche nach der Idee.....
Sah diesen:


Und daraus entstand dieser:



Futter von Hand eingenäht, ich liebe es.
Fazit:
Das Schnittmuster schreit nach noch mehr (eine Kundin näht ihn gerade)
Der Stoff war gut zum Verarbeiten, einziger Nachteil waren die abstehenden Muster, vor allem beim Absteppen, nicht immer ganz einfach
Würde ich einen engen Gehrock nähen, wähle ich eine Nummer kleiner

Dafür gibts heute Ausnahmsweise mein Gesicht;-)




Alles Gute 
Angy


Stoffe: Stoffmarkt
Schnittmuster: Garconne
Leder: manu-faktur
Fotograf: mein Mann







Kommentare:

  1. hammer hammer haaaammer....dein mantel ist der hit und dann erst noch die verschlüsse!!! wenns ende jahr wieder kälter wird...dann kannst du dich so richtig freuen aufs ausführen!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Lee-Ann, ja aber nur deswegen freue ich mich auf den Herbst;-) wobei es soll ja ein bisschen kälter werden....

      Löschen
  2. Der Mantel ist einfach klasse geworden! Sieht super aus und die Verschlüsse sind genial!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Danke Jessica, ja an den Verschlüssen habe ich auch lange gebastelt und ausprobiert, den mit Knopflöcher kann ich gar nichts anfangen...

      Löschen
  3. Ein toller Mantel ist das geworden, die verschlüsse und Paspeln sind ja toll, das muss ich mir unbedingt merken. Und wie du schreibst, ist es ja morgens noch recht frisch, da kannst Du ihn vielleicht noch ein wenig eintragen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Petra, habe selbst Freude an dem Verschluss, aber bis das soweit war, habe ich ziemlich viele Probeteile aus Papier gebastelt;-)

      Löschen
  4. wow - der ist total schön geworden... ich bin begeistert. Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Sulevia, freu mich, dass er so vielen gefällt.

      Löschen
  5. Ein sehr schöner Mantel und die Paspeltaschen waren sicher nicht einfach, in dem knubbeligen Stoff.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Sylvia, du hast recht es ist ein sehr knubbeliger Stoff und hatte so seine Tücken, besonders beim Aufnähen der Verschlussteile, da habe ich kurzerhand das knubblige weggeschnitten;-) dann gings.

      Löschen
  6. ganz toll:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Barbara, freue mich, dass er dir gefällt.

      Löschen
  7. Toller Mantel, sehr stylish und steht Dir ausgezeichnet!!
    Herzliche Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Petra, ich fühle mich darin auch sehr wohl.

      Löschen
  8. Schick, sowohl der Stoff, als auch der Schnitt und die kleinen Details gefallen mir auch sehr.
    Der ist sicher mächtig warm, aber irgendwann demnächst wird es ja sicher auch wieder kalt.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Susanne, da ich ja ein Frostbeule bin, finde ich sicher noch Gelegenheiten um ihn zu tragen, bevor der Herbst kommt;-)

      Löschen
  9. So ein schöner Mantel! Ich bewundere alle Jacken- und Mantelnäher, vor allem, wenn es so sauber und perfekt gearbeitet wurde. Ganz ganz toll! Lg Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Verena, da ich auch gerne schön nähe, brauche ich bei diesen grossen Objekten auch immer viel Zeit bis sie fertig sind..

      Löschen
  10. Super schön isch er worde din Mantel- genial mit däm Verschluss.. :-) & chasch ihn sogar jetz no träge;
    am morge isch's ame würklich no chlei kalt...
    E gueti Wuche & freu mich uf dr Mentig,
    Lg,
    Corinne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankke viel mol Corinne, han en hüt zobe grad s erschte Mol usgfüehrt:-)
      Au e schöni Wuche

      Löschen
  11. Mit Gesicht - wie schön! :-)

    Hallo Angy!
    Ich stelle fest, dass du auch ein Wintertyp bist!
    Das ist insofern ganz wichtig, weil es bedeutet, dass wenn dir dein Mantel so gut steht, dann würde er mich auch stehen! *g*
    Du hast bloß Glück, das ich ihn definitiv größer bräuchte, sonst würde ich dir diese schöne Stück glatt weg"mopsen". ;-)

    Da hat sich aber wirklich jede Minute gelohnt, die du in das gute Stück investiert hast - Respekt!
    Ein Prachtexemplar!

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :-) huch, da hab ich aber Glück gehabt....dass ich ihn behalten darf.....
      Vielen lieben Dank Sabine, muss gestehn ich würde ihn nicht mehr weggeben, dass wird wieder so ein Teil, dass irgendwan auseinanderfällt....

      Löschen
  12. Der Mantel ist der Hammer! Ein wirklich tolles und absolut gelungenes Stück! Perfekt bis ins Detail! Super!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  13. Dein Mantel ist ein richtiges Kunstwerk - ein Deignerteil! Da steckt jede Menge Arbeit drin! So schön!!!

    liebe Grüße vo Ellen

    AntwortenLöschen
  14. Na, das ist aber auch ein Prachtstück! Respekt!!
    LG Judy

    AntwortenLöschen