Samstag, 1. April 2017

Wochenrückblick

heute schaffe ich es wieder zu Andrea's



Zwei anstrengende Wochen gehen zu ende, ich frage mich manchmal schon warum immer alles fast zur gleichen Zeit stattfindet... und da bleibt keine Zeit zum Bloggen, leider.. 
Und wenn ich dann eine halben Tag frei habe, muss ich diese Stunden ruhig angehen, damit ich keine Migräne bekomme...
Also bin ich ein wenig auf Nähentzug...

 

Im Laden ist nun eindeutig der Frühling eingeläutet, alle Winterstoffe sind von der Bildfläche verschwunden, obwohl es bei uns vorletzte Woche noch richtig kalt war. Unser  kleiner Laden platzt langsam aus allen Nähten...

 
Und draussen wird alles  langsam grün und farbig, zwar nur zögerlich,
diese Jahreszeit liebe ich



 

Da wir nun im Laden auch Schnittmuster verkaufen, muss ich diese Schnitte ja alle ausprobieren;-)
Auf dieses " muss" freue ich mich...

nun wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende
und ich geniesse mal das wunderbare Wetter

liebe Grüsse

Angy

Kommentare:

  1. oh ja draussen ist es wunderschön und ich geniesse es auch in vollen zügen ;))...irgendwann schaffe ich es auch in deinen laden...ich versuche aber immer noch nicht allzuviel neues zu kaufen (oh je hab ich das gesagt hihihii)..welche schnittmuster habt ihr den?
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Geniess die Zeit. :-) Liebe Grüsse zu deinen Näharbeiten. Liebe Grüsse von Regula

    AntwortenLöschen
  3. Für mich eine der schönsten Zeiten, man merkt, dass alles Leben wieder beginnt, und man selber ist voller Elan.
    Schönes Gelingen bei den Schnittmustern. Und keine Migräne.
    Erholsames Wochenende und herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Da der Frühling dieses Jahr so früh gekommen ist, können wir ihn auch länger geniessen. Also keine eile. Jedes Schnittmuster ausprobieren habe ich noch nie gehört, super da stimmt dann die Beratung.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  5. Viel Spaß beim Schnittmuster ausprobieren "müssen" - es klingt, als wäre deine "Nähflaute" bald vorüber. :)

    Liebe Grüße,
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  6. Ach du Arme...alle Schnitte warten auf dich und ganz viele Stoffe ;-) Wenn man jetzt noch Zeit kaufen könnte, wäre es perfekt.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  7. Ich stelle mir das immer wieder sehr anstrengend vor, alles ausprobieren zu müssen. So wie jede Eissorte im Eisladen erst einmal verkostet werden muss.
    Genieße mal ein wenig ohne was.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen