Sonntag, 29. Januar 2017

Blusen Sew Along

Bei  Elle Puls  findet ein Blusen Sew Along statt
 und da ich schon lange zwei Blusen nähen wollte, versuche ich da mit zu halten,
steige aber erst beim zweiten Treffen ein...




Diesen Schnitt habe ich mit Lutterloh gezeichnet

 
Der Stoff eine tolle Viscose
Und die Knöpfe ein Glücksfall



Ich werde die Bluse mit kurzen Ärmeln und ohne Kragen nähen


Die zweite Bluse liegt auch schon länger bereit
Schnitt von Lillesol und Pelle
 aus dieser dünnen Baumwolle


Ich bin ja nicht so der Sternentyp.. aber als ich diesen Stoff sah musste ich mir davon abschneiden
 
eine dieser Blusen möchte ich unbedingt bis ende des Sew Alongs fertig nähen.
und gestern habe ich mit der Bluse von Lillesol und Pelle angefangen.

Änderungen:
ich werde die Bluse mit französischen Nähten nähen.
am Rückenteil habe ich nicht gekräuselt sondern eine Kellerfalte gelegt, gefällt mir viel besser
 
 
und die Passen von Vorderteil und Rückenteil nähen ich doppelt, weil ich das Innenleben einer Bluse auch schön finde...;-)

 
 
Das Vorderteil habe ich wie beim Schnitt vorgesehen eingekräuselt...
 
Warum ich noch nicht abgesteppt habe, hat folgenden Grund ich möchte die Schulterpasse, den Ausschnitt und den kleinen Stehkragen mit einem andern Stoff machen,
und jetzt kommt wieder die ungeplante Seite von mir zum Vorschein;-)
den habe ich  nämlich nicht...
also muss ich morgen im Laden nach einem geeigneten suchen...
 
 

Danke für das Organisieren dieses  Sew Alongs

Liebe Grüsse

Angy





Kommentare:

  1. Deine Pläne gefallen mir sehr! Die Bluse von Lillesol habe ich schon mal genäht und liebe sie. Überlege auch ob ich noch eine nähe weil ich mit meiner schon echt weit bin ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Der Stoff sieht aber toll aus! Das wird eine tolle Bluse!
    Liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  3. Das werden sicher zwei schöne lässige Blusen. Gefällt mir schon jetzt :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angy,

    Ich nähe ja die gleiche Bluse ;-) toller Stoff, so etwas in dieser Art würde mich jetzt gerade auch inspirieren, wenn ich meinen Stoff nicht schon hätte (Blatt und Trauben 1 von C.Pauli). Wow, das gibt sicher eine sehr schöne Bluse bei Dir mit den französischen Nähten und den doppelten Passen! An die doppelten Passen habe ich auch schon gedacht, schöner ist es schon... mal schauen.

    en liäbe Gruäss,
    Franzisca

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, ein schöner Stoff mit tollen Knöpfen! Und deine Strenenbluse sieht auch schon richtig vielversprechend aus. Hoffe, du findest einen passenden Stoff, wie du es dir vorstellst.

    Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  6. Das wird ein schönes Teilchen. Bin gespannt....
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  7. Das wird ein schönes Teilchen. Bin gespannt....
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen