Donnerstag, 15. Januar 2015

Avalon

Pizzatechnik die ich euch   hier  gezeigt habe, brauche ich auch für die Avalontchnik...

Grundlage ist der gleiche Aufbau wie bei der Pizzatechnik nur lege ich diesmal eine wasserlösliche Folie darüber.
Ich bevorzuge Avalon, da diese Folie durchsichtig ist und ich besser feststellen kann, dass ich alles festgenäht habe, was ich will.
Da die Tüte zum aufhängen ist, muss nicht alles richtig festgenäht werden



Und hier kann ich natürlich gut wieder Freihandquilten
etwas was ich besonders Liebe,


versch. Freihandquilt Stiche


Am Schluss wasche ich die Folie gut aus und kann so den neuen Stoff weiterverarbeiten.

Mit dieser Technik lassen sich gut Hängeleuchttüten gestalten, als Grundstoff nehme ich hier Organza, damit es schön hindurchschimmert



und am Tag


Oder es wird  als Verzierung bei Taschen usw. weiterverarbeitet, da muss natürlich alles viel besser angenäht sein.

viel Spass beim nachmachen

damit Rumse ich natürlich wieder, da die Deko für mich ist.

liebe Grüsse

Angy



PS. schaut mal bei Inessel vorbei, sie hat auch in dieser Technik etwas genäht
PS: auch auf der schweizer Linkparty verlinkt

Kommentare:

  1. Du hast so coole Ideen, die Lichtertüte ist spitze.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Annie, weisst du die Ideen sind nicht alle von mir, in diversen Weiterbildungskursen, lernte ich ganz viele Techniken kennen und konnte auch Ideen mitnehmen.

      Löschen
  2. Hallo Angy,
    Pizzatechnik, das ist eine wundervolle Inspiration. Vielen Dank!
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Heike und ich finde es immer wieder schön, wenn ich andere Inspirieren kann, freut mich sehr.

      Löschen
  3. Die Lichtertüte schaut ja cool aus! Mit Avalon habe ich auch noch nicht gearbeitet..

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Klaudia, musst du mal versuchen, ist wirklich toll damit zu arbeiten.

      Löschen
  4. Liebe Angy
    Toll deine Lichtertüte..ich habe noch nie von der Pizzatechnik gehört.Leider bin ich nicht so gut beim basteln, darum schaue ich mir immer gerne kreative Werke an.
    Danke für deinen lieben Kommentar bei mir. Von♡-en Bea

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    ich habe auf meinem Blog Mamasnaehen.blogspot.ch eine neue Linkparty gestartet. Und zwar nur für schweizer BloggerInnen. Ich hoffe, dass wir uns so etwas mehr vernetzen können und insgesamt mehr gelesen werden.

    Vielleicht hast auch du Lust mitzumachen?

    Liebe Grüsse Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da bin ich gerne dabei, lieben Dank Annika

      Löschen
  6. Woowww, das sieht so wunderschön aus, eine wundervolle Idee und allerlei Reste hat man ja immer wieder mal.
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Marie-Louise, es ist wirklich eine tolle Resteverwertung

      Löschen