Sonntag, 9. November 2014

Herbst Jacken Sew Along

Heute geht's beim Herbstjacken Sew Along weiter und wir sind zu Gast bei
Karin

Heute schaffe ich es viel früher dabei zu sein als letztes Mal..hüstel.. da war es sehr knapp mit dem Verlinken...
 

Was habe ich bis hierhin geschafft? Was fehlt noch? Brauche ich eure Hilfe oder einen Motivationsspritze? Ich bin schon fertig und zeige den Mantel auf der Puppe. Ich steh vor dem Futter und weiss nicht genau, wie’s weitergeht. Ich bin total verzweifelt und kurz vorm
Hinschmeißen. 


Ich habe doch noch einiges geschafft
den Rücken fertig genäht

 
die Taschen aufgenäht
 
 
die versteckten Armbündchen eingenäht,

 
 
 
die Kapuze angenäht, den Ärmel angenäht und man könnte meinen sie sei fertig...


 
 
 
 
leider sieht's auf der andern Seite noch so aus...
 
 
deswegen herrscht noch Knitteroptik und eine Menge Fäden die noch weg müssen.
 
Was fehlt noch?
Der Reissverschluss und da ich einen verdeckten Nähe, fehlen noch die Druckknöpfe und die Kordelstopper, alles Bestellt
 
Das Schlimmste aber ist noch die Kapuze...da möchte ich einen Innenstoff einnähen, aber bis jetzt habe ich noch keinen passenden gefunden...
was mich ganz leicht ärgert,
ja notfalls ist Innen und Aussenstoff der Gleiche, aber um die Ohren möchte ich doch was kuscheliges...
 
Das Nähen der Kappnähte braucht auch extrem viel Zeit aber so ist die Jacke Innen schön und man sieht keine Nahtränder, aber sie sind einfach toll zum Nähen.
 
ich wünsche euch einen schönen Sonntagnachmittag
 
liebe Grüsse
Angy
 
 

 

Kommentare:

  1. Die wird schick und hat ein paar tolle Details, z. B. die Raffung an den Taschen finde ich toll. Und die Bündchen natürlich.
    Kappnähte hab ich noch nie genäht, mal sehen, wann und wofür ich mir das mal vornehme...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Judy, ich habe auch das erste Mal Kappnähte angewendet und ich bin begeistert, vor allem weil Innen keine Nähte zu sehen sind, bin grad so in Gedanken am planen, dass man eine Jacke nähen könnte die auf beiden Seiten getragen werden könnte....habe da so einen zweifarbigen Jeans liegen....
      Aber erst diese fertig nähen...

      Löschen
  2. Die Taschen sind ja super und auch sonst sieht die Jacke nach richtig viel Arbeit aus, das wird ein Prachtstück.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Sylvia, ich freue mich auch wenn sie fertig ist

      Löschen
  3. Schaut toll aus. Ich finde Jersey oft auch schon kuschelig, wenn es ein weicher ist. Oder einen dünnen (Baumwoll)fleecestoff.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, ich dachte ich nehme einen dünnen Jersey, da ich die Kapuze nicht so schwer haben möchte, nur das Problem ist die passende Farbe zu finden...da bin ich ein wenig heikel, hüstel...

      Löschen
  4. Das wird eine sehr schöne Jacke mit so tollen Details, wie die Raffung im Rücken. Ich würde Sweat oder einen ganz dünnen Fleece nehmen, Du findest bestimmt noch was. Oder vielleicht Nicki? Von Hamburger Liebe gibt es jetzt so tolle.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Annette, über das Internet bestellen ist immer so eine Sache, besonders wenn der Farbton stimmen sollte oder bei mir muss...hab auch noch überlegt, da ich silberne Ösen und Druckknöpfe habe würde auch ein helles grau gehen...bin selber gespannt was es wird:-)

      Löschen
  5. Liebe Angy,

    da warst du aber sehr fleißig!
    Das schaut doch alles nach einem ganz wunderbaren Projekt aus :o)
    Ich mag es total gerne wenn jacken diese runden Taschen haben.
    Gefällt mir einfach irre gut ♥
    Bin gespannt wie es weiter geht!

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Nicole, ja die runden Taschen gefallen mir auch sehr gut. Möchte ihn dieses Wochenende eigentlich fertig nähen, falls meine bestellten Sachen noch kommen, sonst halt nächstes.

      Löschen
  6. Ja wow, die wird ja toll. Ich finde die versteckten Bündchen total klasse und auch die abgesteppten Taschen sind so schön. Sieht schon super aus! Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen