Donnerstag, 24. November 2016

Wohlfühlhosen

Ich brauchte schon lange eine neue Wohlfühlhose für zu Hause und als wir diesen Stoff bekamen wusste ich sofort der muss es sein.

Mein bewährtes Schnittmuster von Lillesol und Pelle hervorgekramt ein wenig enger gemacht, da ich sie ja diesmal aus Sweat nähte, noch Hosentaschen eingebaut



 und fertig sind meine 
Wohlfühlhosen...


Da ich mal x meter 5cm breites Gummiband geschenkt bekommen habe, habe ich es auch hier verwendet.






Ein Schnitt und ganz verschiedene Hosen, so was mag ich.



Habt einen wunderschönen Tag

liebe Grüsse

Angy


Ich bin wieder mal bei Rums dabei

Kommentare:

  1. Die sieht nach einem Wohlfühlteil aus! Und du erinnerst mich...ich brauche auch eine neue, vor allem etwas wärmere...
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Lee, du hast ja in der Zwischenzeit eine bekommen;-)

      Löschen
  2. So eine bequeme Hose kann man immer gebrauchen; auch der Stoff ist sehr hübsch.
    Für meine selbstgenähten Jogginghosen nutze ich auch gern ein extra breites Gummiband in Bundbreite; sieht besser aus, als die normal dünnen.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Susanne, ich finde das breite auch sehr bequem darum setze ich es auch sehr oft ein.

      Löschen
  3. cool sehen sie aus deine wohlfühlhose...ich lieb solches auch und wenn ein schnitt passt, dann wird er auch mehrmals genäht ;))
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Lee-ann, ich brauche oft die gleichen Schnitte und ändere sie ab, für mich auch der interessante Teil beim Nähen

      Löschen
  4. Wunderbar! Ich brauch auch immer so kuschelige Sachen für Zuhause.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Judy, ich liebe die Hose und es wird sicher nicht die letzte sein, meine alte kann ich definitiv nicht mehr anziehen...

      Löschen