Montag, 12. September 2016

Jacken Sew Along

Bei Elleplus habe ich einen Jacken sew Along entdeckt
Und da ich so oder eine nähen wollte, steige ich auch noch ein.
Es ist zwar schon das zweite Treffen aber ich hoffe es macht nichts.
Den Stoff, einen weichen dunkelblauen Wollstoff, hatten wir gerade neu in den Laden bekommen 


 
und der Schnitt ist aus dem letzten Ergänzungsheft von lutterloh



Im Rücken gibt es eine Falte, ich werde sie mal zuschneiden, bin mir aber noch nicht sicher, ob ich sie lasse, wegnehmen kann ich sie immer noch, falls das Rückenteil nicht schön fällt.

 
Ob ich die hinteren Bänder nähe, weiss ich noch nicht, ergibt sich alles nach der ersten Anprobe...

 
Taschen sind es eindeutig zuviele, ich werde evtl. die Naht im Vorderteil nach weiter vorne verschieben und dort die Taschen einnähen.
 
 
Es soll eine Übergangsjacke werden und deshalb habe ich mal vor sie nicht zu füttern...

Zum Zuschneiden komme ich erst diese Woche.

Bis zum dritten Treffen beim Sew Along wünsche ich euch gutes gelingen.

Liebe Grüsse

Angy




Kommentare:

  1. Tolle Jacke! Ich würde die Falte lassen, aber diese Riegel weglassen, damit die Falte schon aufspringen kann und für eine A-Form sorgt. Aber wie immer Geschmackssache...
    Viel Spaß! Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Judy, ich glaube für die A Form bin ich etwas zu klein geraten;-) aber ich werde es sicher ausprobieren, nach der ersten Anprobe weiss ich mehr

      Löschen
  2. Interessantes Modell! Da bin ich sehr gespannt auf dein Ergebnis. Mit dem Stoff kannst du ja schon mal nichts falsch machen.

    Schön, dass du auch mitmachst.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Elke, ich bin selbst auch gespannt und freue mich wenn sie fertig ist. Ohne dein Sew Along, hätte ich nicht schon angefangen, manchmal brauche ich ein wenig Druck von Aussen. Danke.

      Löschen