Dienstag, 12. April 2016

Kurventasche

Die musste ich einfach nähen und wusste auch ganz schnell wie:
Jeans und Resten von Kunstleder und wieder mal meine Geckos...




Verstärkt mit Soft&Stable


 die Henkel in die Naht genäht, da die Stickerei im Weg war...






Einen richtig breiten Metall-Reissverschluss eingenäht



Innen einen Resten Baumwolle vernäht


Bei der aufgenähten Tasche schaut noch die Innentasche der Jeans hervor
Sonst wäre es viel zu dick geworden


Innen noch mit einem gelben Streifen die Kante versäubert...

und wenn ich sie Quer tragen möchte, habe ich einen Henkel zum Verlängern angenäht
mal schauen ob sich das bewährt...


Passend zu meiner Schnabelina mit der ich Schulmaterial transportiere


Jeans zu verarbeiten ist einfach immer wieder eine tolle Sache.

liebe Grüsse

Angy


Verlinkt: Natürlich bei Emmas Taschenspieler3 SewAlong , bei Greenfietsens Taschen SewAlong 16 mit dem Thema Upcycling , handmadeontuesday , dienstagsdinge , Upcycling , OldJeansNewBag ,

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr! Durch die Jenas verliert sie das zu viel an schick sein was mich an meiner stört...super schön!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Die ausgefranselten Hosenbeine, der Metall-Reißverschluss, die aufgesetzte Jeanstasche...Boah! Das hast du echt toll toll toll umgesetzt! Gefällt mir sehr!
    GLG Uli

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angy,
    die Tasche ist dir toll gelungen. Sehr schön.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  4. Das schönste Designbeispiel, dass ich bisher gesehen habe. Sehr lässig :o).
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
  5. Hellblaue Jeans und beiges Kunstleder sind eine supertolle Kombi. Dazu noch die Gecko-Stickerei. Die ist dir echt toll gelungen. Ich hab mich ja eher für eine schicke Interpretation entschieden, aber als Jeans-Upcyclingtasche gefällt mir die Kurventasche auch sehr, sehr gut. :-)

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Oh, was für ein wunderbares Set! Die Geckos sehen soo toll aus - ein richtiger Hingucker! Deine Kurventasche gefällt mir besonders gut, so viele hübsche Details!
    Alles Liebe,
    Alice

    AntwortenLöschen
  7. die sieht so super aus. taschen aus jenas find ich sowieso immer klasse und deine ganz besonders.
    alles liebe claudia

    AntwortenLöschen
  8. meeega, so eine coole tasche...total schön!!!

    AntwortenLöschen
  9. Ich nähe auch gern mit Jeans. Ist so schön griffig. Deine Tasche ist super geworden! Die Tasche und das Hosenbein hast Du super integriert!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  10. Boah! Ich bin voll verliebt in deine Jeans-Kurventasche! Das hätte ich nicht gedacht, dass sie auch lässig sein kann, aber in Kombi mit dem Leder und den sehr schönen Geckos ist sie absolut alltagstauglich und richtig cool!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Die Tasche sieht super schön aus, eine ganz tolle Kombi.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Die ist ja auch total toll geworden!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  13. Die ist ja auch total toll geworden!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  14. Wow... deine Kurventasche ist ein richtiger Hingucker. Schon allein der Materialmix machts. Richtig stylisch! Und die Geckos sind einfach nur schön. Die Trägerlösung gefällt mir. Pass auf, dass sie dir keiner mopst *g*
    Danke fürs teilen <3
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Angy,
    was bist du doch für eine Nähkünstlerin!!!! Deine Taschen sind der Hit......genial Jeans und Lederimitation sind eine super Kombi!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Ein tolles Einzelstück, mit einer tollen Kombi aus den zwei Stoffen , gefällt mir seeeehr gut, ganz toll gemacht,
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  17. Nun ist der Beweis also erbracht: die schicke Kurventasche geht auch in Jeans! Und zwar so richtig, richtig gut. Deine Kombination mit dem Kunstleder ist klasse.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen