Montag, 11. Mai 2015

Angefangenes

Ja die letzte Woche war es hier sehr ruhig....
( auf Insta zeige ich öfters woran ich gerade Arbeit)

Zum einen hat mich das 1:0 Leben fest im Griff...
Letzte Woche habe ich einiges mehr gearbeitet, da wir Projektwoche hatten und so bin ich nicht gross zum Nähen gekommen...

Und das andere, ich habe wieder mal sooo viele angefangene Arbeiten und möchte wieder alles miteinander nähen und dann herrscht Chaos oder ich warte auf eine bestellte Ware die einfach nicht kommt....
Sehr ärgerlich...

Deswegen gibt es heute nur einige Einblicke auf meine laufenden Arbeiten

Gefilzte Kugeln, muss ich noch zu einem Schaf zusammenfügen, eine Arbeit für die Schule





Ebenfalls für die Schule habe ich den Stoff zugeschitten  um Turnsäcke zu nähen
erst werde ich sie noch bedrucken, das Thema dürfen sie selber wählen.
Meinen  Stempel habe ich auch schon bereit.


Jupe ist fertig, für das Oberteil warte ich noch auf den Gummizug,



Stoff gewaschen, Schnittmuster ist bereit für ein ganz Sommerliches Outfit


Teile für die zweite STB, ja ich muss noch einige nähen:-), sind zugeschnitten


Nackenkatze, ein Gratissschnitt von hier ist ebenfalls bereit zum Nähen...



Der neue Gütermannstoff ist gewaschen und bereit zum Verarbeiten
sicher ein Oberteil


eine Kundin näht mein doppeltes Etui und ich begleite sie mit dem Fotoapparat, damit ich ein
gutes Ebook schreiben kann...



Zum Glück steht das lange Wochenende vor der Tür und ich werde sicher zum nähen kommen...

Habt einen schönen Wochenanfang
bei uns wird es diese Woche Sommer!!

Liebe Grüsse
Angy


Kommentare:

  1. Wow, da ist ja echt viel in Arbeit. Ich hoffe, Du kommst auch mal zum Verschnaufen!
    Dein neuer Güt.-stoff könnte mir auch gefallen!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Judy, sieht eigentlich bei mir meistens so aus:-) manchmal störrt es mich, wenn ich wie im Momment einfach nicht zum Nähen komme.

      Löschen
  2. Du meine Güte, Du hast aber viel Arbeit da liegen. Ich wünsche viel Erfolg und freue mich auf Deine Werke.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Annie, ich freue mich auch wenn ich mit allem fertig bin...:-) die nächsten Arbeiten schwirren mir schon im Kopf herum und ich bin schon am planen...

      Löschen
  3. Ja, das sind wirklich viele Projekte auf einmal! Und das ist der Knoten, den es zu lösen gilt. Du musst priorisieren: das mit der Schule ist wahrscheinlich eilig und Du hast da Termindruck, also das zuerst, und danach machst Du das, was Dir am meisten am Herzen liegt. Dann hast Du wieder Energie für etwas "Pflichtprogramm". Und danach wieder etwas nur für Dich.
    Diese Taktik hat sich bei mir bewährt, den alles andere verzettelt einen nur.

    Alles Liebe aus Köln schickt

    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Britta, ja eigentlich mache ich es auch so, nur zwischendurch, wenn ich nicht sehr oft zum Nähen komme, passiert es, dass ich zuviel angefangenes habe...aber ich habe wieder aufgeholt:-) übers Wochenende habe ich einiges genäht...

      Löschen