Montag, 9. Februar 2015

Nähkurse

Immer wieder werden doppelte Etuis in den Nähkursen genäht 
um darin Nähzeug zu verstauen.






wünsche euch allen einen schönen Wochenanfang

liebe Grüsse

Angy

Kommentare:

  1. Schön sind die Doppeldecker. Gibt es dazu auch ein Tutorial?
    Lieben Gruß
    Angie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Angie, ich habe eins auf der Seite Anleitungen, ich glaube aber es ist nicht sehr gut beschrieben...:-( habe schon lange vor nochmals eine bessere zu machen, und zuerst mit Probenäherinnen. Vielleicht schaffe ich es einmal...

      Löschen
  2. heee das ist ja auch eine coole idee...ich habe für mein nähzeugs ein altes kosmetiktäschchen...schäm...ich könnte mir mal was neues nähen ;)))
    liebs grüessli lee-ann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Lee-Ann, ich habe meist auch immer das Gleiche:-)

      Löschen
  3. Ich weiß nicht, wie lange ich das schon nähen will und doch nie dazu komme, weil mir immer was dazwischenkommt ... *seufz*
    Seitdem ich jetzt an der Quiltfront gelandet bin, komme ich sogar zu noch weniger Dingen, dabei sind deine Doppeldeckeretuis sowohl schön, als auch praktisch - eigentlich eine absolut unschlagbare Kombination! ;-)

    Das mit dem Überarbeiten und Probenähen ist bestimmt eine tolle Idee, wenn du dann Probenäher suchst, kriege ich es vielleicht auch endlich mal gebacken... *zwinker*

    Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß mit deinen Nähkursen,
    liebste Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Sabine, also wen ich soweit bin, hust, wird sicher Sommer, werde ich fürs Probenähen vormerken....Übrigens, kannst du diese auch gut aus Quiltstoffen machen, grad so wie du dein Nadelkissen genäht hast...;-)

      Löschen
  4. Die sind ja toll !
    Ich würde auch probenähen.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Ellen, werde auf dich zurückkommen, aber eben nicht heute oder morgen;-)

      Löschen