Freitag, 22. August 2014

ein Binnenkorb / Freutag

Heute ist wieder Freutag und H54F und ich freue mich wieder dabei zu sein.

Ja ihr habt richtig gelesen, mein Post handelt nicht von Bienen:-)


Wir, bezw. mein Herzallerliebster hat ja den Sitzplatzboden neu gemacht nun fehlte noch eine bequeme Sitzgelegenheit.
Zufällig gab es in unserem grossen Baumarkt ein Strandkorb und da er ja nicht am Strand steht, wir ja Meilenweit davon entfern wohnen, habe ich ihn umgetauft
Binnenkorb

 

Wobei die Aussicht ja toll ist,
 
 

aber am Meer halt noch viel schöner
 
 
Der Urlaub war echt schön
 
In der Zwischenzeit habe ich alle meine neuen Klassen kennengelernt und ich freue mich mit ihnen zu arbeiten. Fast 50ig Schüler/Innen habe ich diese Woche bekommen, ich nehme mir immer vor, dass ich bis zum Herbst die Namen weiss.

das Wetter ist auch wieder ein bisschen sommerlicher geworden, wobei am Morgen ist der Herbst schon sehr nah...
ja und die ersten Äpfel sind schon im Dörrex, mmh

Wünsche euch alles Gute

Angy
 

Kommentare:

  1. Liebe Angy,

    ich liebe Strandkörbe und deswegen auch euren wunderschönen Binnenkorb!!! Jawohl! Ja, die Sache mit den Namen ... ich bin da auch immer sehr bemüht! Erfolgreich nicht immer, aber die Betonung liegt ja auch auf "bemüht"!

    Liebe Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Viktoria, sitze jetzt gerade im Binnenkorb und ich finde es auch genial, dass ich so auch das Ipad benutzen kann ohne das es spiegelt....

      Löschen